logo St. Sebastian Schonungen
Am Gedenktag der Hl. Barbara, 4.12., gestaltete der Pfarrgemeinderat Hausen eine Feierstunde zu Ehren der Tagesheiligen und Nothelferin

Der Tradition zufolge werden an diesem Tag abgeschnittene (Obstbaum-) Zweige ins Wasser gestellt, damit diese am Weihnachtsfest blühen. Durch diesen Brauch soll zum Weihnachtsfest "Licht" in die Wohnungen und Häuser gebracht werden. Im Rahmen einer Wortgottesfeier wurde das, von Frau Ruth Schmitt gestaltete Fenster, eröffnet. Zum Ausklang der Begegnung bot der Pfarrgemeiderat Punsch, Glühwein und adventliches Gebäck an. Für diesen besinnlichen Abend sei allen Helferinnen und Helfern, dem Organisten Herrn Roland Frühwacht und allen Gläubigen ein herzliches Vergelt's Gott gesagt!

Diakon Frank Menig

 

 


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Berichte

Marienmonat Mai

Traditionell gilt der Mai als "Marienmonat".  ...

Neue Ministranten willkommen geheißen!

In diesem Jahr ist vieles anderes! Gottesdienste fanden lange Zeit nicht statt und auch die Erstkommunionen mussten verschoben werden ...

Katholische Kirche in Schonungen lockert ebenfalls Coronabeschränkungen

Seit dem 04.05.20 hat Bischof Franz Jung in einem Dekret ebenfalls Punkte für eine schrittweise Öffnung der Kirchen, die ja nie richtig geschlossen waren, festgelegt ...

Hauskommunion / Krankenkommunion

Für ältere und kranke Mitchristen bieten wir in allen unseren Gemeinden die Möglichkeit der Haus- bzw. Krankenkommunion an ...

Kontakt halten

Die Wartezeit bis zur weiteren Öffnung unserer Kindertageseinrichtungen gestaltet sich für die Kinder, die Eltern und die MitarbeiterInnen, sehr lange ...

"Hau ab Covid 19"

... ist auf einem Stein, den ein Kindergartenkind bemalt und die Eltern wohl beschriftet haben, zu lesen.  ...

­