logo St. Sebastian Schonungen
Am 12. März konnten die Mainberger Ministranten beim 2. Kirchenkaffee sage und schreibe 115 Euro an Spenden einnehmen

Bei herrlichem Sonnenschein haben die Kirchenbesucher vor der Kirche Kaffee, Tee und diverse Blechkuchen genossen. Mit dabei war auch Rudolf Karg vom Verein WERKE statt WORTE e.V. Er bedankte sich persönlich nochmals für die 100 Euro Spende vom 1. Mainberger Kirchenkaffee im Dezember. Herzlichen Dank an alle, die diese Aktion unterstützt haben. Das Spendengeld wird für einen Baum im Kindergarten-Garten verwendet.
Petra Heinickel

Berichte

Eine-Welt-Kreis

Pater Sebastian Dumont vom Orden MISSIONARE DIENER DER ARMEN befindet sich zur Zeit auf Deutschlandbesuch ...

Aschermittwoch in den Kindertageseinrichtungen

Am 26. Februar vormittags fanden in allen unseren sieben Tageseinrichtungen Kindergottesdienste zum Aschermittwoch statt ...

Dreifacher Sieg

Aus unseren beiden Pfarreiengemeinschaften konnte am diesjährigen Ministrantenfussballturnier eine U14 Mannschaft teilnehmen ...

Besuch in der Gemeindebibliothek Schonungen

In sechs Gruppen aufgeteilt, besuchten insgesamt über 70 Firmlinge aus den Pfarreiengemeinschaften Hesselbach, Marktsteinach und Schonungen die Gemeindebibliothek ...

Pädagoginnen und Pädagogen unterwegs

Zum Dank und als Anerkennung für die unermüdliche und fachlich hoch qualifizierte Arbeit ...

Hans Schramm für vielfältiges Engagement geehrt

 „Durch Ihr Engagement haben Sie das gottesdienstliche Leben in Ihrer Gemeinde mitgetragen und bereichert ...

­