logo St. Sebastian Schonungen
Um den Bildstock auf dem Kaltenhöfer Berg zu erhalten, hatten die Mitglieder der Initiative „Pieta-Kaltenhof“ einige Tausend Euro gesammelt. Mit finanzieller Unterstützung des Landesamtes für Denkmalschutz, des Bezirkes Unterfranken, des Landkreises Schweinfurt und der Gemeinde Schonungen wurde das Marterls restauriert und vom damaligen Pfarrer Thomas Amrehn bei einer Maiandacht feierlich gesegnet.

Dies nahm der Pfarrgemeinderat von Schonungen zum Anlass, erneut eine Maiandacht an der Pieta am Kaltenhof zu halten. Die Sonne und das milde und angenehme Wetter  hüllten die Muttergottesstatue an diesem Abend in ein goldenes Kleid und viele Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung zur Maiandacht. Mit Liedern wie „Wunderschön Prächtige“, „Maria Maienkönigin“ oder „Kommt Christen kommt zu loben“, die alle durch unseren 86 Jährigen Oskar Brand angestimmt wurden und  dem ich hier ausdrücklich nochmals recht herzlich danken möchte, hörte man den Gesang bis weit in das Maintal hinein. Die Texte und Gebete trug der Pfarrgemeinderatsvorsitzende Stefan Wedlich vor. Nach der Andacht konnten sich die vielen Besucher bei einem kleinen Imbiss und Getränken stärken, die der Pfarrgemeinderat vorbereitet hatte. Aufgrund des schönen Wetters blieben viele Besucher recht lange sitzen und tauschten sich in den Gesprächen aus. Ein rundum gelungener Abend mit vielen zufriedenen Bürgerinnen und Bürgern. Danke den Helfern für ihren Einsatz und ihr Engagement. Die nächste Andacht hält der Frauenbund am Freitag den 29.05.15 um 19:00 Uhr mit anschließender Maibowle ab.  Recht herzliche Einladung hierzu an Alle. Am Samstag um 17:30 Uhr beginnen wir mit einer Prozession an der Gräfscheune und halten unseren Gottesdienst am Bildstock im Steinachgrund. Zelebrant wird hier Pfarrer Östreicher sein.  Anschließend gemütlicher Schlusshock.

Stefan Wedlich
Pfarrgemeinderatsvorsitzender


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Berichte

Hochfest der Geburt des Hl. Johannes des Täufers

Am Vorabend zum Hochfest konnte Diakon Frank Menig mit den Gläubigen aus Hausen auf dem Friedhof eine Wortgottesfeier begehen ...

St. Albino Hostel Mbinga - Projekt

Seit der Gründung des Eine-Welt-Kreises in der Pfarreiengemeinschaft Marktsteinach am 1. Januar 2008 unter der Leitung von Frau Gabriele Kaiser konnten einige Projekte unterstützt werden ...

Neue Ministranten willkommen geheißen!

In diesem Jahr ist vieles anderes! Gottesdienste fanden lange Zeit nicht statt und auch die Erstkommunionen mussten verschoben werden ...

Katholische Kirche in Schonungen lockert ebenfalls Coronabeschränkungen

Seit dem 04.05.20 hat Bischof Franz Jung in einem Dekret ebenfalls Punkte für eine schrittweise Öffnung der Kirchen, die ja nie richtig geschlossen waren, festgelegt ...

Hauskommunion / Krankenkommunion

Für ältere und kranke Mitchristen bieten wir in allen unseren Gemeinden die Möglichkeit der Haus- bzw. Krankenkommunion an ...

­