logo St. Sebastian Schonungen
Für den langjährigen, treuen und ehrenamtlichen Einsatz in der Pfarrgemeinde Sankt Georg Schonungen dankte Pfarrer Andreas Heck den Mesnern, die ihren Dienst oftmals zuverlässig und still im Hintergrund leisten

Diakon Frank Menig, der das Dankschreiben im Allerseelengottesdienst am 2. November verlas, listete als Mesneraufgaben das Glockenläuten, das Aufschließen der Kirchentür, das Anzünden der Kerzen und das Bereitstellen von Kelch, Weihwasser und Hostienschale auf.

Im Bild Josef Reubelt (von links), Gabriela Busse, Diakon Frank Menig, Hermann Doile, Gangolf Schleyer, Jürgen Friedrich, mitarbeitender Priester Stephen Kulandai und Diakon Dr. Michael Wahler.
Foto: Anja Doile

Berichte

St. Albino Hostel Mbinga - Projekt

Seit der Gründung des Eine-Welt-Kreises in der Pfarreiengemeinschaft Marktsteinach am 1. Januar 2008 unter der Leitung von Frau Gabriele Kaiser konnten einige Projekte unterstützt werden ...

Neue Ministranten willkommen geheißen!

In diesem Jahr ist vieles anderes! Gottesdienste fanden lange Zeit nicht statt und auch die Erstkommunionen mussten verschoben werden ...

Katholische Kirche in Schonungen lockert ebenfalls Coronabeschränkungen

Seit dem 04.05.20 hat Bischof Franz Jung in einem Dekret ebenfalls Punkte für eine schrittweise Öffnung der Kirchen, die ja nie richtig geschlossen waren, festgelegt ...

Hauskommunion / Krankenkommunion

Für ältere und kranke Mitchristen bieten wir in allen unseren Gemeinden die Möglichkeit der Haus- bzw. Krankenkommunion an ...

Kontakt halten

Die Wartezeit bis zur weiteren Öffnung unserer Kindertageseinrichtungen gestaltet sich für die Kinder, die Eltern und die MitarbeiterInnen, sehr lange ...

­