logo St. Sebastian Schonungen
Nach dem Samstagabendgottesdienst, den Pfarrer Silverius zum letzten Mal in Schonungen hielt und bei dem er sich offiziell von den vielen Gläubigen verabschiedete, führte die Pfarrgemeinde St.Georg ihren Pfarrfamilienabend durch

Ziel des Abends war es aktuelle Informationen aus dem Leben der Pfarrgemeinde zu geben, sowie ein Vortrag von Pfarrer Silverius über seine Pfarrei in Nkile Tansania. Ebenso wurden zwei Bildungsreisen nach München und Berlin unter den Anwesenden verlost. Pfarrgemeinderatsvorsitzender Stefan Wedlich begrüßte die vielen Anwesenden und gab einen kurzen Bericht über die Aktivitäten in der Pfarrgemeinde. Dabei hob er einen Menschen besonders hervor. Seine Laudatio betraf den aktuellen Kirchenpfleger Herrn Ludwig Roßkopf, der mittlerweile über 45 Jahre seine Dienste der Pfarrgemeinde zur Verfügung stellt. Pflichtbewusstsein, Ehrlichkeit, Geradlinigkeit, dass zeichnet Ludwig Roßkopf aus. Ohne ihn würde vieles in der Pfarrgemeinde heute nicht so sein und nicht funktionieren. Der Vorsitzende bedankte sich dafür mit einem kleinen Präsent und wünschte, dass er noch lange der Pfarrei erhalten bleibt.
Ein weiterer Höhepunkt des Abends war der Vortrag von Pfarrer Silverius über seine Pfarrei Nkile, indem er zeigte, wie er die Spenden und die Unterstützung aus der Großgemeinde Schonungen einsetzt. Mit eindrucksvollen Bildern zeigte er die oft mühselige Arbeit seiner Gläubigen, die aber durch sein Mittun und seine Motivation schon sehr viel erreicht und geschaffen haben. Pfarrer Silverius hofft und wünscht sich weitere Unterstützung, denn er sieht seine Aufgabe darin, „Hilfe zur Selbsthilfe" zu geben. So wurde Ihm nach dem Pfarrfamilienabend wieder ein stattlicher Betrag für seine Projekte übergeben, den die Anwesenden gespendet hatten. Nachdem die zwei Reisen durch Diakon Menig „amerikanisch" versteigert wurden, gingen viele Bürgerinnen und Bürger informiert und zufrieden nach Hause.

Stefan Wedlich
Pfarrgemeinderatsvorsitzender


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Berichte

Hochfest der Geburt des Hl. Johannes des Täufers

Am Vorabend zum Hochfest konnte Diakon Frank Menig mit den Gläubigen aus Hausen auf dem Friedhof eine Wortgottesfeier begehen ...

St. Albino Hostel Mbinga - Projekt

Seit der Gründung des Eine-Welt-Kreises in der Pfarreiengemeinschaft Marktsteinach am 1. Januar 2008 unter der Leitung von Frau Gabriele Kaiser konnten einige Projekte unterstützt werden ...

Neue Ministranten willkommen geheißen!

In diesem Jahr ist vieles anderes! Gottesdienste fanden lange Zeit nicht statt und auch die Erstkommunionen mussten verschoben werden ...

Katholische Kirche in Schonungen lockert ebenfalls Coronabeschränkungen

Seit dem 04.05.20 hat Bischof Franz Jung in einem Dekret ebenfalls Punkte für eine schrittweise Öffnung der Kirchen, die ja nie richtig geschlossen waren, festgelegt ...

Hauskommunion / Krankenkommunion

Für ältere und kranke Mitchristen bieten wir in allen unseren Gemeinden die Möglichkeit der Haus- bzw. Krankenkommunion an ...

­