logo St. Sebastian Schonungen
Liebe Schwestern und Brüder in den Pfarrgemeinden!Auch in diesem Jahr wird Father Silverius Mwingira als priesterliche Aushilfe in der Urlaubszeit uns zur Verfügung stehen. Er wird im Pfarrhaus Schonungen in der Hauptstr. 53 wohnen. Der genaue Einsatzzeitraum stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

In der Gottesdienstordnung können Sie sehen, wann er in den einzelnen Ortschaften die Heilige Messe feiern wird. Als Kurzzeichen steht „Si" hinter der jeweiligen Gottesdienstzeit.
Gerne können Sie Father Silverius Mwingira zu sich einladen. Die Besuchstermine werden über das Pfarrbüro in Schonungen Tel. 09721-59214 koordiniert. Bitte rufen Sie zu den Bürozeiten an! Er freut sich auf die Begegnung mit Ihnen!
Eine Bitte: Nehmen Sie bei den Einladungen auf Gottesdienstzeiten (siehe Kirchenbote) und eventuelle Beerdigungstermine (Mo-Fr jeweils um 14.30-16 Uhr) Rücksicht. Zu diesen Zeiten ist Father Silverius im priesterlichen Dienst eingeplant! Daher bitte ich Sie von einer Einladung im diesen Zeiträumen abzusehen. Danke für Ihr Verständnis!
Bereiten wir unserem Gast einen angenehmen Aufenthalt in unseren Pfarrgemeinden und freuen uns auf eine segensreiche Zeit mit ihm!

Diakon Frank Menig


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Berichte

Die neue Schulleiterin der tansanischen Schule St. Luise Maguu, Sister Mariapia Kayombo, stellt sich vor

Vor wenigen Wochen besuchte der scheidende Diözesanreferent (MEF) Klaus Veeh die Schule St. Luise in der Würzburger Partnerdiözese Mbinga ...

Zusammenarbeit fördern

Gemeinsamer Tag der Pfarrgemeinderäte aus dem Schweinfurter Oberland am 16. November in Stadtlauringen. Bereits zum zweiten Mal trafen sich die Pfarrgemeinderäte aus den Pfarreiengemeinschaften St. ...

Bericht Pfarrgemeinderat Hausen

Ewige Anbetung Die ewige Anbetung am 27. Oktober fiel in diesem Jahr auf einen Sonntag. Diakon Frank Menig eröffnete die Betstunde  mit der Aussetzung des Allerheiligsten in der festlich ...

Schulgeld für Kinder in Nigeria

Wie Sie wissen komme ich aus Nigeria. Hier leben rund 25 % Katholiken. Etwa 53 % der Menschen müssen mit unter 1,90 US-Dollar pro Tag ihren Lebensunterhalt bestreiten ...

Spende Kirchenkaffee

Mehrmals im Jahr organisieren Margit Happel und Martin Kaiser nach dem Gottesdienst am Sonntag in der Pfarrei Sankt Leonhard Hausen ein Kirchenkaffee ...

­