logo St. Sebastian Schonungen
Ich möchte auf diesem Wege allen danken, die es ermöglicht haben, dass uns eine Gruppe aus unserer Partnerschule Maguu Tansania hier in der Pfarreiengemeinschaft St. Sebastian am Main und Maria Königin vom Kolben besuchen konnte.

Besonders danke ich den Gasteltern und ihren Kindern, die mit ihrer Freundlichkeit, Geduld, aber auch Wärme dafür gesorgt haben, dass sich die Mädchen und ihr Begleiter Mr. Kapinka wohlfühlten bei uns. Ich danke dem Organisationsteam unter Leitung von Herrn Wilfried Güntner, das in vielen Stunden ein Programm erstellte, das auf den Besuch zu geschnitten war. Herrn Gustl Schneider für die Bereitstellung des Busses, der Realschule Schonungen mit ihrer Direktorin Frau Seuffert und dem Lehrerkollegium für die freundliche Aufnahme und das Begleiten in der Schule. Dem Kloster Untermarchtal mit ihrer Generaloberin Sr. Elisabeth Halbmann und ihrem Konvent, unserem neuen Pfarrer Andreas Heck und seinem Pastoralteam für die seelsorgerische Begleitung während des Besuchs, Herrn Bürgermeister Stefan Rottmann für die Begrüßungsworte und die Spende und allen Spendern, die in irgendeiner Weise der Partnerschule Maguu und deren Schülerinnen und Lehrkräften Gutes tun. Der Lebenshilfe Schonungen für die Informationen an Mr. Kapinka und dem Eine-Welt-Laden für den Empfang und die Betreuung der Mädchen. Zum Schluss danke ich allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern der Großgemeinde Schonungen für die Aufnahme, Gastfreundschaft und die Freude und Wärme, die Sie unserem Besuch aus Tansania entgegen gebracht haben.

Asante sana
Ina pendesa

Stefan Wedlich
Pfarrgemeinderatsvorsitzender


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Berichte

Der Not der Menschen begegnen

Im Schonunger Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt können, trotzt der aktuellen Pandemie, Gottesdienst in regelmäßigen Abständen angeboten werden ...

Orte des Gebetes

Die Monate Mai und Juni war in diesem Jahr liturgisch vor allem davon geprägt, dass aufgrund der aktuellen Situation Gottesdienste unter freiem Himmel stattfinden konnten ...

Ökumenischer Kinderbibeltag 2020

Am Samstag, 7. März 2020 trafen sich ca. 40 Kinder im Grundschulalter zum diesjährigen Kinderbibeltag ...

"Wir winken euch zu ..."

...so lesen wir seit einigen Wochen am Gartenzaun des Kath. Kindergartens St. Godehard in Forst ...

Pfarrbüros wieder offen

Unsere beiden Pfarrbüros, Marktsteinach und Schonungen, sind seit Anfang Juli 2020 wieder für den Publikumsverkehr geöffnet ...

Hochfest der Geburt des Hl. Johannes des Täufers

Am Vorabend zum Hochfest konnte Diakon Frank Menig mit den Gläubigen aus Hausen auf dem Friedhof eine Wortgottesfeier begehen ...

­