logo St. Sebastian Schonungen
"Liturgische Gegenstände und deren Bedeutung" war am Sa. 16.04.2016 Thema des Ministrantentreffens in der St. Bartholomäuskirche Marktsteinach

Interessierte Ministrantinnen und Ministranten wurden von Mesner Siegbert Wolf (2.v.r.) und Diakon Frank Menig über die liturgische Gegenstände wie Kelch, Patene, Korporale, Purifikatorium, Monstranz, u.a. unterwiesen. Anschließend wurde in einer praktischen Übung die Zeremonie der Gabenbereitung, wie sie in einer Messfeier Anwendung findet, geübt. Zu den weiteren Treffen sind die Ministranten aller Pfarrgemeinde herzlich eingeladen. Themen sind u.a. Dienst bei Taufen (23.7.) , Weihrauch bei Festgottesdiensten (15.10.), Ablauf und Dienst bei Messfeiern (7.5.).

Diakon Frank Menig


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Berichte

Der Not der Menschen begegnen

Im Schonunger Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt können, trotzt der aktuellen Pandemie, Gottesdienst in regelmäßigen Abständen angeboten werden ...

Orte des Gebetes

Die Monate Mai und Juni war in diesem Jahr liturgisch vor allem davon geprägt, dass aufgrund der aktuellen Situation Gottesdienste unter freiem Himmel stattfinden konnten ...

Ökumenischer Kinderbibeltag 2020

Am Samstag, 7. März 2020 trafen sich ca. 40 Kinder im Grundschulalter zum diesjährigen Kinderbibeltag ...

"Wir winken euch zu ..."

...so lesen wir seit einigen Wochen am Gartenzaun des Kath. Kindergartens St. Godehard in Forst ...

Pfarrbüros wieder offen

Unsere beiden Pfarrbüros, Marktsteinach und Schonungen, sind seit Anfang Juli 2020 wieder für den Publikumsverkehr geöffnet ...

Hochfest der Geburt des Hl. Johannes des Täufers

Am Vorabend zum Hochfest konnte Diakon Frank Menig mit den Gläubigen aus Hausen auf dem Friedhof eine Wortgottesfeier begehen ...

­