logo St. Sebastian Schonungen
Wie sicher vielen von Ihnen bereits bekannt ist, bin ich nun im Besitz eines Führerscheines und eines Autos.

Da ich nun selbst mobil bin, ist es mir ein großes Anliegen allen ein herzliches Vergelt's GOTT zu sagen, die mich in den vergangenen 11 Monaten freundlicherweise mit Ihrem Fahrdienst unterstützt haben. Dies war für mich eine sehr wertvolle Zeit, da ich hierdurch auch viele von Ihnen näher kennenlernen durfte.
Besonderer Dank gilt den damaligen und jetzigen Pfarrgemeinderatsvorsitzenden für die Organisation dieses Fahrdienstes.
In Dankbarkeit,

Ihr Stephen Kulandai


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Berichte

Der Not der Menschen begegnen

Im Schonunger Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt können, trotzt der aktuellen Pandemie, Gottesdienst in regelmäßigen Abständen angeboten werden ...

Orte des Gebetes

Die Monate Mai und Juni war in diesem Jahr liturgisch vor allem davon geprägt, dass aufgrund der aktuellen Situation Gottesdienste unter freiem Himmel stattfinden konnten ...

Ökumenischer Kinderbibeltag 2020

Am Samstag, 7. März 2020 trafen sich ca. 40 Kinder im Grundschulalter zum diesjährigen Kinderbibeltag ...

"Wir winken euch zu ..."

...so lesen wir seit einigen Wochen am Gartenzaun des Kath. Kindergartens St. Godehard in Forst ...

Pfarrbüros wieder offen

Unsere beiden Pfarrbüros, Marktsteinach und Schonungen, sind seit Anfang Juli 2020 wieder für den Publikumsverkehr geöffnet ...

Hochfest der Geburt des Hl. Johannes des Täufers

Am Vorabend zum Hochfest konnte Diakon Frank Menig mit den Gläubigen aus Hausen auf dem Friedhof eine Wortgottesfeier begehen ...

­