logo St. Sebastian Schonungen
Anlässlich des Heiligen Jahres unternahmen unsere Pfarreiengemeinschaften eine Pilgerreise nach Rom

Mit insgesamt 50 Pilgerinnen und Pilgern fuhren wir mit dem Bus nach Assisi und Rom. Am Grab des hl. Franziskus feierten wir eine Heilige Messe. Die großen Kirchen der Stadt Rom, aber auch Innenstadt und antikes Rom standen auf dem Programm. Den Höhepunkt der Reise bildetet der Pilgerweg von der Engelsburg zur Peterskirche. Das Pilgerkreuz zum Heiligen Jahr führte unseren Pilgerzug an. Nach dem Durchschreiten der Heiligen Pforte im Petersdom zogen wir in Prozession durch die Hauptachse der Basilika und beendeten den Pilgerweg mit einem gemeinsamen Schlussgebet und dem Segen. Nach einer Woche voller Eindrücke erreichten wir wieder voller Eindrücke und spiritueller Erfahrungen unsere Heimat.

Diakon Frank Menig


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Berichte

Ehrungen

„Als Mitglieder in Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung gestalten Sie wesentlich, über viele Jahre hinweg, das Bild und Leben der Pfarrgemeinde hier vor Ort ...

Sternsingeraktion 2020

Unter dem Motto „Frieden! Im Libanon und weltweit“ sind die Sternsinger am 6. Januar durch unsere Pfarrgemeinden gezogen, um den Segen für das neue Jahr zu bringen und um für Kinder in Not zu sammeln ...

Bericht aus Hausen

Advents-und Weihnachtszeit ...

Ein Weihnachtsdank der besonderen Art

Gleich am zweiten Tag des Jahres 2020 kamen über neunzig Ministrantinnen und Ministranten mit deren erwachsenen Begleitern ins Kino Filmwelt nach Schweinfurt ...

Ökumenischer Jahresbeginn

Am ersten Tag des Jahres 2020 feierten die Christen der evangelischen und katholischen Pfarrgemeinden am Abend einen ökumenischen Gottesdienst in der Christuskirche in Schonungen ...

Jugendliche spenden Pakete

Alljährlich sammelt der Verein "Werke statt Worte e. V." Pakete mit Hilfsgütern unter dem Motto "Familien helfen Familien ...

­