logo St. Sebastian Schonungen

In einem Festgottesdienst, den Pfarrer Andreas Heck mit Unterstützung von Vikar Stephen Kulandai und den Diakonen Dr. Michael Wahler und Frank Menig zelebrierte, wurden die Sternsinger aus den beiden Pfarreiengemeinschaften St. Sebastian am Main und Maria Königin vom Kolben in der Kirche St.Georg in Schonungen gesegnet und anschließend mit dem Motto der diesjährigen Sammlung „Segen bringen – Segen sein, gesunde Ernährung auf den Philippinen" ausgesendet. Die Sternsingeraktion wird bereits seit 1959 durchgeführt und ist mittlerweile weltweit die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Dabei wurden über 858 Millionen Euro gesammelt und über 65ooo Projekte für Kinder in den Ländern der sogenannten dritten Welt unterstützt. Begleitet wurde der Gottesdienst von der 18 Personen starken Band „GOOD NEWS" aus Heigenbrücken, einer Gemeinde im Spessart, unter der Leitung von Herrn Guido Kunkel. Ihr Ziel ist es, Liturgiefeiern in ihrer Heimatgemeinde und in der Region Untermain musikalisch, lebendiger und aktiv mitzugestalten. Die Besonderheit der Band zeigt sich in der gesanglichen Mitgestaltung durch Kinderstimmen, was diese wie auch die Erwachsenen bei ihren Darbietungen eindrucksvoll unter Beweis stellten. Dabei waren "Neue geistliche Lieder" aus dem "Troubadour für Gott" zu hören. Sie sind für die Gottesdienstgestaltung besonders geeignet. Nach dem Gottesdienst bedankten sich die zahlreich gekommenen Sternsinger und Bürgerinnen und Bürger aus beiden Pfarreinegemeinschaften mit Minuten langem Applaus und der Hoffnung, dass sich solche Events und Gottesdienste noch öfters wieder holen.

Stefan Wedlich
Pfarrgemeinderatsvorsitzender


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Berichte

Ehrungen

„Als Mitglieder in Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung gestalten Sie wesentlich, über viele Jahre hinweg, das Bild und Leben der Pfarrgemeinde hier vor Ort ...

Sternsingeraktion 2020

Unter dem Motto „Frieden! Im Libanon und weltweit“ sind die Sternsinger am 6. Januar durch unsere Pfarrgemeinden gezogen, um den Segen für das neue Jahr zu bringen und um für Kinder in Not zu sammeln ...

Bericht aus Hausen

Advents-und Weihnachtszeit ...

Ein Weihnachtsdank der besonderen Art

Gleich am zweiten Tag des Jahres 2020 kamen über neunzig Ministrantinnen und Ministranten mit deren erwachsenen Begleitern ins Kino Filmwelt nach Schweinfurt ...

Ökumenischer Jahresbeginn

Am ersten Tag des Jahres 2020 feierten die Christen der evangelischen und katholischen Pfarrgemeinden am Abend einen ökumenischen Gottesdienst in der Christuskirche in Schonungen ...

Jugendliche spenden Pakete

Alljährlich sammelt der Verein "Werke statt Worte e. V." Pakete mit Hilfsgütern unter dem Motto "Familien helfen Familien ...

­