logo St. Sebastian Schonungen
Insgesamt 11 Frauen und Männer konnten am Sonntag , den 29.04.18 ihr 60- bzw. 65-jähriges Kommunionjubiläum feiern.

In einem feierlichen Gottesdienst, in dem auch der Lektorendienst von den Jubilaren übernommen wurde, rief Pfarrer Andreas Heck in seiner Predigt, die an das Evangelium des Tages vom Weinstock und den Reben angelehnt war, dazu auf, was Jesus gesagt hatte „Bleibt in mir, dann bleibe ich in Euch" auch weiterhin dem Glauben und damit Gott treu zu bleiben. Pfarrer Heck bat dann die Jubilare nach vorne zu kommen, um an der nur noch in Gedanken vorhandenen Kommunionbank die heilige Kommunion in zweierlei Gestalten zu empfangen. 

Nach dem Gottesdienst wurde zum obligatorischen Erinnerungsfoto aufgestellt. Anschließend traf man sich zum Mittagessen und Kaffee in der Brauerei Martin, wo dann auch wieder gemeinsame Erinnerungen ausgetauscht wurden.

Bericht und Foto Ruth Schmitt


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Berichte

Ehrennadel des Bistums für Josef Reubelt

Mit einem herzlichen „Vergelt´s Gott“ überreichte Pfarrer Andreas Heck die Ehrennadel des Bistums Würzburg an Josef Reubelt ...

Kirchweihkonzert der Blaskapelle Mainberg

Am Kirchweihsamstag, 11.7., spielte die Blaskapelle Mainberg unter der Leitung von Dr. Thomas Horling auf den Mainwiesen um 18 Uhr für dreißig Minuten Lieder aus Böhmen und Franken ...

Der Not der Menschen begegnen

Im Schonunger Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt können, trotzt der aktuellen Pandemie, Gottesdienst in regelmäßigen Abständen angeboten werden ...

Orte des Gebetes

Die Monate Mai und Juni war in diesem Jahr liturgisch vor allem davon geprägt, dass aufgrund der aktuellen Situation Gottesdienste unter freiem Himmel stattfinden konnten ...

Ökumenischer Kinderbibeltag 2020

Am Samstag, 7. März 2020 trafen sich ca. 40 Kinder im Grundschulalter zum diesjährigen Kinderbibeltag ...

"Wir winken euch zu ..."

...so lesen wir seit einigen Wochen am Gartenzaun des Kath. Kindergartens St. Godehard in Forst ...

­