logo St. Sebastian Schonungen
Hausen – Im Gottesdienst am Sonntag nach Fronleichnam, wies Vikar Stephen Kulandai in seiner Predigt darauf hin, dass bei der anschließenden Prozession die Mauern des Gotteshauses verlassen würden und dass nicht wir uns zeigen, sondern Jesus Christus in der Monstranz durch die Straßen getragen würde.

18.06.17

Nach der Messe machten sich die Gläubigen auf den Weg mit Diakon Frank Menig, der das Allerheiligste durch die Straßen des Dorfes trug zu den drei Altären, vor denen prächtige Blumenteppiche von den Frauen des Blumenschmuckdienstes gestaltet wurden .Begleitet wurde die Prozession von den Fahnenabordnungen und der örtlichen Blaskapelle. Nachdem vor zwei Jahren das vom Pfarrgemeinderat organisierte Weißwurstfrühstück im idyllisch gelegenen Kirchgarten so gut ankam, wurde in diesem Jahr der Kirchenumgriff wieder als Lokation gewählt. Nach der Fronleichnamsprozession konnten sich die Besucher bei schönstem Wetter u. weißblauem Himmel die Weißwurst, obligatorisch natürlich mit Laugenbrezel u. süßem Senf schmecken lassen. Für Getränke war auch bestens gesorgt. Die Mitglieder des Pfarrgemeinderats zeigten sich erfreut über die zahlreiche Beteiligung und Mitwirkung der Gläubigen bei diesen Veranstaltungen.

Ruth Schmitt



Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Berichte

Ehrennadel des Bistums für Josef Reubelt

Mit einem herzlichen „Vergelt´s Gott“ überreichte Pfarrer Andreas Heck die Ehrennadel des Bistums Würzburg an Josef Reubelt ...

Kirchweihkonzert der Blaskapelle Mainberg

Am Kirchweihsamstag, 11.7., spielte die Blaskapelle Mainberg unter der Leitung von Dr. Thomas Horling auf den Mainwiesen um 18 Uhr für dreißig Minuten Lieder aus Böhmen und Franken ...

Der Not der Menschen begegnen

Im Schonunger Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt können, trotzt der aktuellen Pandemie, Gottesdienst in regelmäßigen Abständen angeboten werden ...

Orte des Gebetes

Die Monate Mai und Juni war in diesem Jahr liturgisch vor allem davon geprägt, dass aufgrund der aktuellen Situation Gottesdienste unter freiem Himmel stattfinden konnten ...

Ökumenischer Kinderbibeltag 2020

Am Samstag, 7. März 2020 trafen sich ca. 40 Kinder im Grundschulalter zum diesjährigen Kinderbibeltag ...

"Wir winken euch zu ..."

...so lesen wir seit einigen Wochen am Gartenzaun des Kath. Kindergartens St. Godehard in Forst ...

­