logo St. Sebastian Schonungen

Am ersten Tag des Jahres 2020 feierten die Christen der evangelischen und katholischen Pfarrgemeinden am Abend einen ökumenischen Gottesdienst in der Christuskirche in Schonungen.

Die Taufe stand im Mittelpunkt der Liturgie. Zum Ende des Gottesdienstes bekamen die Gläubigen den Einzelsegen von den beiden Liturgen, Pfarrer Andreas Duft und Diakon Michael Wahler, gespendet. Bei der sich anschließenden Begegnung im evangelischen Gemeindehaus bot sich den Anwesenden die Möglichkeit zum Austausch.

Diakon Frank Menig

­