logo St. Sebastian Schonungen

...war die Idee, mit der sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Schonungen am 1. Oktober zum ökumenischen Anfangsgottesdienst des Schuljahres befasst haben.

Nach der Eröffnung und Begrüßung durch Diakon Menig wurde die Geschichte von Noah und der Arche wurde von Frau Dahms erzählt. Pfarrer Duft verdeutlichte in seiner Katechese die Regenbogenfarben und übertrug diese auf den Lebens- und Schulalltag der Kinder. Frau Löffelmann und ihre Schüler formulierten "gute Wünsche" für das kommende Schuljahr und Frau Weich sprach mit ihren Schülern die Fürbitten. Mit dem Lied "Halte zu mir guter Gott" schloss der Gottesdienst unter musikalischer Gitarrenbegleitung durch Frau Nicklaus und Frau Löffelmann. Schon heute freuen wir uns auf den nächsten ökumenischen Gottesdienst mit der Grundschule am Do. 19. Dezember um 8.15 Uhr bei dem es um die "Weihnachtsherberge" gehen wird.
Diakon Frank Menig

­