Dank für die diesjährige Ernte dürfen wir zurecht sagen.

Das Getreide, die Früchte und Pflanzen konnten in diesem Jahr gut gedeihen. In unseren Kirchen waren die Altäre mit den Gaben der Natur geschmückt. Diese wurden in den Sonntagsgottesdiensten zu Erntedank gesegnet. Im Marktsteinach wurden Gott-sei-Dank-Brote gebacken und in Schonungen überbrachten die Kinder der Kindertagesstätte einen Korb mit Äpfeln für die Gottesdienstbesucher. Auf dem Foto von Regina Karg sehen Sie den Erntedankschmuck in der St. Georg Kirche.
Ein herzlichen Dankeschön sei an dieser Stelle allen Schmückerinnen und Schmückern in unseren Pfarrgemeinden gesagt!

Diakon Frank Menig

­