logo St. Sebastian Schonungen

Am Samstag, den 7. Mai 2022 wurde um 18 Uhr in der Hl. Dreikönig Kirche in Abersfeld ein byzantisch-katholischer Gottesdienst gefeiert.

Die Priester Klaus Oehrlein und Werner Kirchner, sowie die Diakone Dr. Norbert Kandler und Joachim Stapf zelebrierten diese Feier. Der Chor "Freunde der Ostkirche" unter der Leitung von Ulrich Raphael Firsching gestaltet den musikalischen Teil der Messe. Den rund achtzig Gottesdienstbesucherinnen und Gottesdienstbesuchern wurde der besondere Ritus vor Beginn der Eucharistefeier von Diakon Dr. Kandler kurz erläutert. Nachdem die Liturgie in deutscher Sprache gefeiert wurde, konnten alle Mitfeiernden die Texte und Lieder verstehen. Somit bestand für uns Christen, welche wir den römischen (lateinischen) Ritus tagtäglich feiern, die Möglichkeit den Ablauf zu verstehen und daran uneingeschränkt teilhaben zu können.

Diakon Frank Menig

bzy 1bzy 2

 

 

 

 

 

 

 

bzy 3

­