Vor einiger Zeit hat mich eine Frau aus Marktsteinach angesprochen, sie würde gerne einmal an Exerzitien im Kloster teilnehmen.

Dieses Bedürfnis hat mich angesprochen, zumal wir Geistliche, Bischöfe, Priester und Diakone, jährlich an Exerzitien teilnehmen. Ich selbst besuche seit mehr als 15 Jahren Exerzitien in der Benediktinerinnenabtei St. Scholastika Kloster Burg Dinklage und im Benediktinerkloster auf der Huysburg.

Gott, öffne mir die Augen, mach weit meinen Blick und mein Interesse, damit ich sehen kann, was ich noch nicht erkenne. Gott, öffne mir die Ohren, mach mich hellhörig und aufmerksam, damit ich hören kann, was ich noch nicht verstehe. Gott, gib mir ein vertrauensvolles Herz, das sich deinem Wort und deiner Treue überlässt und zu tun wagt, was es noch nicht getan hat.
Text: Diözesanstelle Berufe der Kirche, Bamberg, In: Pfarrbriefservice.de

Am Montag, den 22. November 2021 um 19 Uhr lade ich alle Interessentinnen und Interessenten zu einem Infoabend in den Pfarrsaal nach Marktsteinach ein.
Mit Ihnen gemeinsam werden wir einige Tage der Stille in einem der beiden Klöster zusammenstellen und gestalten.
Als Exerzitienbegleiter verbringe ich mit Ihnen den von Ihnen gewählten Zeitraum in Ihrem gewählten Kloster. Herzlich freue ich mich, Sie am Infoabend begrüßen zu dürfen!

Ihr Diakon Frank Menig

­