Im Rahmen eines Wegegottesdienste beten die diesjährigen Kommunionkinder in der St. Georgs Kirche von Schonungen den Kreuzweg.


Die inhaltliche Gestaltung des Kreuzweges machte deutlich, dass das Leiden Jesu viele Anknüpfungspunkte in unserem Leben hat. Zu jedem Themenschwerpunkt hängten die Eltern jeweils ein Bild an eine Pinwand neben dem Kreuz.

Mit dem Vater-Unser-Gebet und dem Segen endete die liturgische Zusammenkunft.

Diakon Frank Menig

­