logo St. Sebastian Schonungen

Nachdem der Gesetzgeber für Kindertageseinrichtungen ein Betreuungsverbot aufgrund der aktuellen gesundheitlichen Lage erlassen hat, sind so gut wie keine Kinder in unseren Einrichtungen.

In "Notgruppen" werden einzelne Kinder, denen es erlaubt ist die Einrichtung aufzusuchen, von den Pädagoginnen und Pädagogen betreut.
Mit kreativen Ideen halten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kindergärten Kontakt zu den Kindern. Telefonate, Emails, Skypeverbindungen und Briefe sind die momantanen Medien der Kommunikation. Zum diesjährigen Osterfest waren die Kinder eingeladen, sich ein Osternest in ihrer Kindertagesstätte abzuholen. Unser Bild zeigt Frau Beata Kaminonka, die gerade die Osternester für die Mainberger Kindergartenkinder vor der Eingangstüre platzierte.

Diakon Frank Menig

­