logo St. Sebastian Schonungen

Unter dem Motto „Frieden! Im Libanon und weltweit“ sind die Sternsinger am 6. Januar durch unsere Pfarrgemeinden gezogen, um den Segen für das neue Jahr zu bringen und um für Kinder in Not zu sammeln.

MA1Das diesjährige Sammelergebnis beträgt insgesamt 10.543,51 € (Vorjahr: 11.752,67 €) und teilt sich wie folgt auf: Abersfeld 1.677,30 €, Forst 717,51 €, Hausen 1.137,52 €, Löffelsterz 1.067,75 €, Mainberg 812,00 €, Marktsteinach 1.027,00 €, Rednershof 185,00 €, Schonungen 3.055,43 € und Waldsachsen 864,00 €. 

Zu aller erst möchte ich mich bei den  Spenderinnen und Spendern ganz herzlich bedanken. Nur durch Ihre Spende konnte ein solch stolzes Sammelergebnis erzielt werden! Danken möchte ich den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die diese Aktion mit Bravour, gemeistert haben. Den Verantwortlichen durch das Einbringen ihrer Kreativität und langjährigen Erfahrung in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Sternsingeraktion!

Ihnen allen VERGELT'S GOTT!

Diakon Frank Menig

­