Ewige Anbetung im Pastoralen Raum  „Liborius Wagner. Katholische Kirche
im Schweinfurter Oberland"

Für ältere und kranke Mitchristen bieten wir in allen unseren Gemeinden die Möglichkeit der Haus- bzw. Krankenkommunion an.

Nach der Gründonnerstagsmesse bis zur Osternacht schweigen die Glocken unserer Pfarrgemeinden. Traditionell laden Kinder und Jugendliche durch das sog. Ratschen zu den Gebetszeiten ein. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen ist eine Durchführung dieser Aktion in diesem Jahr nicht möglich.

img003 1

Gemeinsame Gottesdienste für den Pastoralen Raum „Liborius Wagner. Katholische Kirche im Schweinfurter Oberland“

Hier ein kleiner Tipp für diese Zeit in der es, aus verschiedenen Gründen, nicht immer so einfach ist einen Gottesdienst zu besuchen.

Corona zum Trotz konnte am 2. Adventssonntag, dem 06.12.2020, um 17.00 Uhr die Segnung der neugestalteten Räume des Pfarrhauses von St. Laurentius durchgeführt werden.

Am 8. Dezember diesen Jahres, dem Hochfest der ohne Erbsünde empfangen Jungfrau und Gottesmutter Maria, ruft Papst Franziskus des Jahr des Heiligen Josef aus.

Am Hochfest der „ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria“ sandte Bischof Franz Jung im Rahmen einer Eucharistiefeier im Dom zu Würzburg die Steuerungsgruppen der 40 Pastoralen Räume am Beginn der „Gestaltungsphase“ durch Überreichen einer Kerze, Gebet und Segen aus.

In diesem Jahr fand während der Sommerferien ein Fotowettbewerb für alle Ministranten statt. 

„Wir klatschen mit den Händen“ sangen die Kinder fröhlich bei der Segnung eines neuen Spielgerätes mit Rutsche im Freigelände der Caritas-Kindertagesstätte Liborius Wagner, An der Tann, Schonungen.

­