logo St. Sebastian Schonungen

Aus unseren Pfarrgemeinden wurden durch Bischof Franz am 12.10.2019 für die Dauer von fünf Jahren Herr Andreas Deuber (Forst), Frau Elke Fleischmann (Schonungen), Herr Dr. Patrick Melber (Schonungen) und Herr Elmar Schleyer (Waldsachsen), zu Kommunionhelfern beauftragt.

Ökumenischer Arbeitskreis hat auch Satire im Blick

Die Teilnehmer des Ökumenischen Arbeitskreises planen Veranstaltungen zum Thema Taufe und zum Verhältnis des beiden christlichen Konfessionen im Wandel der Zeit.

Hausen – In Hausen findet im Sommerhalbjahr von Mai bis September an jedem 13. Des Monats eine Fatima Andacht an der Mariengrotte am Üchtelhäuser Weg statt

Seit zwei Jahren arbeitet Schwester Janeth als gewählte Regionaloberin der Vinzentinerinnen in unserer Partnerdiözese Mbinga, Tansania. Da Martin Busse und ich für August 2020 die fünfte Schonunger Benefiz- und Studienreise nach Tansania planen, haben wir Schwester Janeth gebeten, ihre Aufgaben und Anliegen als Regionaloberin für uns in Schonungen und auch Schweinfurt darzustellen. Sie tat dies vor kurzem unter der Überschrift „My Responsibility“Wilfried Güntner

In diesem Jahr war die Pfarrgemeinde Schonungen Ausrichter der Kirchweih, die jedes Jahr am ersten Wochenende im August stattfindet

"Möge die Straße uns zusammenführen“, dieser irische Segenswunsch war das Schlusslied beim Festgottesdienst zur Jubelkommunion in Mainberg.

Zum obligatorischen Weißwurstfrühstück hatte der Pfarrgemeinderat in diesem Jahr am Sonntag, 23.06.19, eingeladen.

Wie in jedem Jahr waren auch heuer wieder am Montag der Bittwoche die Wallfahrer aus Üchtelhausen nach Hausen gekommen, um hier den Gottesdienst zu feiern.

Rechtzeitig öffneten sich die Wolken und strahlender Sonnenschein begleitete am Sonntag die Fronleichnamsprozession der Pfarrei St. Georg Schonungen, einem der Hochfeste im Kirchenjahr der Katholiken

Kita St. Michael – Am Mittwoch, den 05. Juni 2019, haben wir, die Kindertagesstätte St. Michael in Mainberg den bundesweiten Aktionstag zur „Klischeefreien Vielfalt“ - fang doch klein an - mit allen Kindern unserer Einrichtung gefeiert

In diesem Jahr war die Pfarrgemeinde wieder eingeladen, am Karsamstag an der Auferstehungsfeier teilzunehmen

1000 Euro spendete der Obst-und Gartenbauverein Hausen für die Restaurierung der Monstranz

­