logo St. Sebastian Schonungen

 „Durch Ihr Engagement haben Sie das gottesdienstliche Leben in Ihrer Gemeinde mitgetragen und bereichert“,

„Als Mitglieder in Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung gestalten Sie wesentlich, über viele Jahre hinweg, das Bild und Leben der Pfarrgemeinde hier vor Ort“.

In diesem Jahr konnte die Caritas Sozialstation Liborius Wagner in Schonungen ihr 40jähriges Bestehen feiern. Aus diesem Anlass wurden ehemalige engagierte Vorstandsmitglieder mit der Silbernen Ehrennadel des Caritas Verbandes des Diözesancaritasverbandes ausgezeichnet.

Zur diesjährigen Adventlichen Stunde lud der Pfarrgemeinderat St. Michael Mainberg am Samstag, 07.12.2019.

500 € übergab der Pfarrgemeinderat Hausen am Ende des Sonntagsgottesdienstes an Kaplan Benjamin Odo.

Befürwortung des Antrags auf finanzielle Unterstützung für den Bau einer Krankenpflege- und Laborschule in Litembo

Sehr geehrte Spenderinnen und Spender,
Liebe Schwestern und Brüder, 

„Weihnachtszeit ist Erinnerungszeit“, sagt der deutsche Autor und Rezitator Rainer Kaune.

Vor wenigen Wochen besuchte der scheidende Diözesanreferent (MEF) Klaus Veeh die Schule St. Luise in der Würzburger Partnerdiözese Mbinga.

Gemeinsamer Tag der Pfarrgemeinderäte aus dem Schweinfurter Oberland am 16. November in Stadtlauringen.

Bereits zum zweiten Mal trafen sich die Pfarrgemeinderäte aus den Pfarreiengemeinschaften St. Sebastian am Main Schonungen, Maria Königin vom Kolben Marktsteinach, Schweinfurter Rhön Hesselbach und Liborius Wagner Markt Stadtlauringen.

Ewige Anbetung

Die ewige Anbetung am 27. Oktober fiel in diesem Jahr auf einen Sonntag.

Wie Sie wissen komme ich aus Nigeria. Hier leben rund 25 % Katholiken. Etwa 53 % der Menschen müssen mit unter 1,90 US-Dollar pro Tag ihren Lebensunterhalt bestreiten.

­